Am Mittwoch gegen 20 Uhr stand eine 20-Jährige an der Haltestelle Bahnhof-Waldhof, auf der Seite in Richtung Luzenberg und wurde von einem bislang unbekannten Täter unvermittelt mit einer Glasflasche von hinten in die rechte Seite des Oberkörpers geschlagen.

Die 20-Jährige erlitt durch den Schlag starke Schmerzen und suchte ein Krankenhaus auf.

Hintergründe der Tat sind bislang nicht bekannt.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

ca. 25 Jahre alt, ca. 165 cm, dunkelhäutig, trug ein blaues Kopftuch, schwarze Hose, schwarze Jacke

Die 20-Jährige erstattete gegen 23 Uhr Anzeige gegen Unbekannt beim Polizeirevier Mannheim-Sandhofen.

Zeugen oder Personen, die Hinweise auf den bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten sich beim Polizeiposten Mannheim-Waldhof unter 0621 762540 zu melden.