Der Diakonie auf die Finger klopfen

Politische Gesinnungsprüfungen bei Pflegepersonal sollten einem anderen Jahrhundert angehören.
Doch wer den Schaden hat, braucht bekanntlich für den Spott nicht zu sorgen.

Einstellungsfragebogen für Krankenschwestern

1. Bevorzugte Methode, um mit schwierigen Patienten umzugehen?  

A) Mitfühlendes Zuhören  

B) Leise bis zehn zählen  

C) AfD-Broschüre überreichen  

2. Reaktion, wenn der Arzt im OP-Saal einen Witz erzählt?  

A) Lachen, unabhängig vom Humor  

B) Analyse der chirurgischen Genauigkeit  

C) Notiz machen für das Mitarbeitergespräch  

3. Würden Sie den Hintern putzen oder nicht?  

A) Wähler der Ampel sollten von türkischen Kolleginnen versorgt werden.  

B) Ich putze alle  

C) Das soll mir Verdi erklären.  

4. Antwort auf Beschwerden über Krankenhausessen?  

A) Empathisch Feedback aufnehmen  

B) Vom Sommergartenfest der AfD erzählen  

C) Kochshow als Alternative anbieten  

5. Was würden Sie tun, wenn man Ihren vorschriebe, welche Partei Sie nicht wählen dürften?  

A) Termin für den Chef in der Psychiatrie vereinbaren.  

B) AfD-Parteifahne in meinem Spind aufhängen  

C) Parteiabzeichen am Kittel  

6. Fit bleiben während langer Schichten?  

A) Regelmäßige Dehnübungen  

B) Kontrafunk.radio hören  

C) Verfolgungsjagden im Flur  

7. Überzeugen eines Patienten, seine Medikamente zu nehmen?  

A) Von einer besseren politischen Zeit mit der AfD erzählen  

B) Nebenwirkungen im Flüsterton vorlesen  

C) Extraportion Dessert versprechen  

8. Reaktion auf eine volle Notaufnahme?  

A) Ruhe bewahren und systematisch arbeiten  

B) Fragen, welche Partei er wählt, außer der AfD  

C) Synchrones Atmen über Lautsprecher anleiten  

9. Ideale Nachtschicht?  

A) Ruhig mit Zeit für Patientenpflege  

B) Voll spannender medizinischer Rätsel  

C) Patientenakten lesen, Grünmitglieder rot markieren  

10. Reaktion, wenn ein Patient über das Universum philosophieren will?  

A) Enthusiastisch diskutieren  

B) Als Alternative das AfD-Programm vorlesen  

C) Medikamentendosis überprüfen  

11. Medizinisches Wissen aktuell halten?  

A) Regelmäßige Fortbildungen  

B) Gesundheitspolitik der AfD verfolgen  

C) Ärzte in der Mittagspause ausfragen  

12. Geburtstagsfeier eines Kollegen?  

A) Selbstgebackener Kuchen  

B) Überraschende Pulsüberprüfung  

C) Deutsche Heimatlieder singen

13. Was tun, wenn ein Patient nicht schlafen kann?  

A) Beruhigende Musik  

B) Von meiner AfD-Mitgliedschaft erzählen  

C) Quiz über Krankenhausgeräusche  

14. Beste Methode, um Stress abzubauen?  

A) Tief durchatmen  

B) Schokolade essen  

C) Mit Darts auf Baerhabk werfen  

15. Was tun mit plötzlich erlangten Superkräften?  

A) Allen Patienten sofort heilen  

B) Schneller arbeiten  

C) Politische Anordnungen verbieten  


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Kommentare

3 Antworten zu „Der Diakonie auf die Finger klopfen“

  1. lucki47

    Diakonie ist die klerikale Klärgrube der Kinderfreunde beider katholischen Konfessionen.

  2. Ralf.Michael

    Die Pfaffen, die Pfaffen, Sie Faffen und Raffen es einfach Nicht !

  3. lucki47

    Im Himmel wird eine neue Statistik geführt:
    + punkte für jeden Kirchenaustritt und
    – punkte für jeden Steuereuro für das kaputte klerikale System.

    Gottes Bodenpersonal ist Schrott as Schrott can.