Donnerstag, 05. August 2021

Demokratie und Bürgerrechte - nun spricht die Kanzlerin!

Paris: Unmut über die Zweiklassengesellschaft

Der französische Verfassungsrat wird voraussichtlich am Donnerstag über den "Pass Sanitaire", einem speziellen COVID-19-Gesundheitspass, der dann für alle Restaurantbesuche und Inlandsreisen benötigt wird, entscheiden.

Draghis "Atombombe": Zutritt in Wahllokale nur mit dem "Grünen Pass"

Der frühere EU-Chef setzt seine Tätigkeit zum Umbau der Nationalstaaten in eine EU-Überwachungsdiktatur in Italien fort. Wie mehrere Medien berichten, bezeichnen Kritiker seinen neuesten Vorstoß als "Atombombe." Ohne den "Grünen Pass" könnte es demnach bald keinen Zugang mehr zur Teilnahme an Wahlen geben.

Geimpfte sollen weniger #Rundfunkbeitrag zahlen

Der Wirbel um das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Erhöhung des Rundfunkbeitrags um magere 86 Cent hat sich noch nicht gelegt, da versuchen die Intendanten von ARD und ZDF die Wogen mit einem neuen Vorschlag zu glätten.

Österreich: Tausende Eltern melden Kinder wegen Corona-Maßnahmen von der Schule ab

Anders als in Deutschland gibt es in Österreich keine Schulpflicht. Noch nicht! Denn nun schlagen Schulleiter Alarm, wie die Krone berichtet.

Offener Brief von Elias Davidsson und ein peinlicher Fehler

Zum nachfolgenden Text ist mir gestern im Livestream ein sehr peinlicher Fehler unterlaufen. Ich hatte wie viele andere diesen offenen Brief des Autoren zugeschickt bekommen und habe die Pointe, die eigentlich nicht zu übersehen ist, vollständig überlesen. 

Quantencomputer werden die Zukunft verändern

Wir erleben tagtäglich mit, wie sich die Machtstrukturen verändern. Die Auflösung nationaler Strukturen und eine Verschiebung hin zu Mega-Corporations, der sich auch Nationalstaaten und die EU unterordnen.

Nena und Herbert – über Helden und Hosenscheißer, große und kleine Fische

„Die Frage ist nicht, was wir dürfen, sondern die Frage ist, was wir mit uns machen lassen.“ (Nena, am 25.7.2021 bei ihrem Berliner Konzert)

Was mag wohl im Laufe eines Lebens passieren, das Menschen dazu bewegt, ihre Ideale über Bord zu werfen, sich neu zu orientieren oder sich dann unverhofft wieder an ihre Ideale zu erinnern?

Wie die Windkraft Deutschlands Natur und die Gesundheit seiner Bürger gefährdet

Das "Land will 500 neue Windräder im Staatswald bauen" titelt die Badische Zeitung am 26. Juli über die Entscheidung der Baden-Württembergischen Landesregierung. Dieser Beschluss ist der erste Schritt der Koalitionsregierung aus Grünen und CDU 1000 Windturbinen in der nächsten Legislaturperiode zu errichten.

Ende der ärztlichen Schweigepflicht: Freie Ärzteschaft kritisiert geplante EU-Verordnung

Das EU-Parlament hat eine neue Verordnung beschlossen, die nach Zustimmung des Europäischen Rates gültig werden soll.