16. August 2017
Polikritik

Sind wir ein Volk von Massenmördern?

Auch 72 Jahre nach Ende des NS-Regimes werden die »Nachgeborenen» als »Täter- und Massenmörder-Volk» stigmatisiert. Wie sehen Sie das? »Schuld der Nachgeborenen» Der amerikanische Politikwissenschaftler Daniel Jonah Goldhagen löste mit seinem Buch »Hitlers willige Vollstrecker«, [lesen]

Jetzt bei Amazon auf Platz 1

Finanzen

Korruption