Brandner: Steinmeier ist kein Bürgerpräsident

Wie eine repräsentative INSA-Umfrage ergab, fühlen sich 48 Prozent der Deutschen nicht von Bundespräsident Steinmeier repräsentiert. Steinmeier sorgt mit seinen polarisierenden politischen Aussagen und fragwürdigen Aktionen immer wieder für Gesprächsstoff. 

Stephan Brandner, stellvertretender Bundessprecher der Alternative für Deutschland, macht deutlich, dass schon das Wahlverfahren mit dem der deutsche Bundespräsident gewählt wird, fragwürdig sei und plädiert für eine Direktwahl des Staatsoberhaupts, um so eine stärkere Identifikation mit diesem zu erreichen: 

“Steinmeier, der der linksextremen Szene entstammt und irgendwann im Hinterzimmer ausgekungelt wurde, fällt immer wieder durch peinliche Aktionen, aber auch schwere politische Verfehlungen auf. Er war und ist Zeit seines Lebens ein linker Apparatschik, beglückwünschte Mörderregime, heizt die gesellschaftliche Spaltung an und macht aus seiner linken bis linksextremen Gesinnung keinen Hehl. Wie soll sich die Bevölkerung durch einen Menschen vertreten sehen, der so klar Parteipolitik macht, die seinem Amt vollkommen entgegensteht und außerdem in einem Hinterzimmer-Wahlverfahren zum Präsidenten wurde, das vollkommen an den Menschen in diesem Land vorbeigeht und der noch nie eine Volkswahl gewonnen hat? Für mich ist fraglich, ob ein Bundespräsident überhaupt benötigt wird. Bejaht man dies, muss er zumindest vom Volk direkt gewählt werden!”


Mehr von Opposition 24

Mit einem kostenlosen Abonnement erhalten Sie alle Beiträge per Email



Kommentare

8 Antworten zu „Brandner: Steinmeier ist kein Bürgerpräsident“

  1. Ralf.Michael

    Ich habe Ihn nicht gewählt ! Deshalb ist Er auch ” NOT MY PRESIDENT ” !!

    1. NICHT machen, davon so viel wie möglich, ist auch sinnvoll. Dazu gehört natürlich auch NICHT wählen – in dieser Matrix läuft wahrscheinlich sowieso alles nach Drehbuch ->

      https://info-allerlei.de/welt-am-draht.php

    2. dr weiss

      der grüßonkel … mit dem hang dummland auflaufen zu lassen… inshallah ich bin da…
      afd und alles wird ok… begreift sogar mein kindergarten-sohn schon… ein eis gibt es nur wenn papa arbeit hat… hat er aber nicht…und er auch dafür kein eis…. einfach erklärt, ob habeckle das versteht und bäähhhrböckle erklären kann… ja ok… solang keiner eis isst , solange gibt es noch viel davon…

  2. Rumpelstilzchen

    Ooooch, das ebenso abartige, wie auch stinkende und extrem hässliche “Feine Sahne Fischfilet” findet ihn bestimmt super-dolle. Chillt mal…

    Er tut S E I N Bestes ! Neuerdings jobbt er sogar – mit wie gewohnt mäßigem Erfolg – am Dönerspieß.

    Wenn solche Gestalten vom Volk direkt gewählt werden, kommt auch nicht unbedingt etwas besseres bei heraus. Das zeigt ein Blick ins Ösiland, wo seit ewigen Jahren der linksgrün-versiffte Bello bellt.

  3. SUPER VIDEO ZU ANSEHEN UND ANHÖREN

    https://web.telegram.org/a/#5126503149

  4. Ketzerlehrling

    Er ist überhaupt kein Präsident

    1. dr weiss

      was ist ein politversager… äh hm da war doch einer ……