Und wieder verschwinden zahlreiche Jobs. Galeria Karstadt Kaufhof will Zeitungsberichten nach bis zu 80 von 170 Häusern schließen. Es könnten ein paar weniger sein, wenn die Beteiligten zu Zugeständnissen bereit seien. Corona war angeblich zu viel und als „größter Geschädigter“ des Desasters galt bisher der österreichische Milliardär René Benko. Seltsam, aber so steht es geschrieben im Kurier, an dem Benko rein zufällig beteiligt ist.

Schämen Sie sich nicht, Herr Benko? Kaufhof zahlt seine Betriebsrenten nicht mehr