In der irakischen Haupstadt Bagdad sind mehrere „Raketen“ nahe der US-Botschaft eingeschlagen. Es handelt sich um Katjuscha-Raketen, die mit der schon aus dem zweiten Weltkrieg bekannten Stalinorgel abgeschossen werden. Durch die kleine musikalische Zwischeneinlage ist niemand zu Schaden gekommen.

Werbeanzeigen