Kongress für Europa – live aus Koblenz


Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5958 Artikel

Frisch aus der Redaktion

4 Kommentare

  1. Zu Beginn sagt Pretzell, dass sich der FAZ-Redakteur Justus Bender zu dieser Veranstaltung hineingeklagt hat. Ab und zu lese ich auf faz.net die Berichte von Bender zur FAZ. Scheinbar hat sich Justus Bender gerade die AfD als Leib und Magen-Thema herausgesucht. Bender hat vorher viele Jahre bei „der Zeit“ gearbeitet, bzw. wurde dort ausgebildet. Wie kann nun sozusagen einen „Zeit“-journalisten bei der FAZ übernehmen und ihm die AfDBerichterstattung überlassen? Heraus kommen laufend Texte, wie sie auch von „Zeit“journalisten in „Der Zeit“ erscheinen könnten. Wo ist da noch das Alleinstellungsmerkmal in der FAZ-Berichterstattung?
    Zudem sind die Texte von Justus Bender über die AfD, zumindest ist das mein Eindruck, immer latent gehässig und reiten auf den Schwachpunkten der Partei in der öffentlichen Wahrnehmung herum. Benders Texte versuchen oberflächlich noch den Eindruck einer neutralen Berichterstattung zu erwecken, aber bereits beim zweiten oder dritten Bericht ist mir die bewusste Negativberichterstattung in seinen AfDTexten aufgefallen. Warum gibt sich die FAZ mit so etwas ab? Ich fühle mich als Leser, der eine möglichst neutrale Berichterstattung erwartet und dafür bezahlt, regelrecht beleidigt. Kein Geld mehr von mir für die Lumpenpresse.

    • Mit Herrn Bender und seinem weiblichen Pendant Liane Bednarz hatten wir schon einige Twittergefechte – Bender versuchte seinerzeit den Lucke-Flügel gegen die Petry-fraktion auszuspielen und schrieb die Partei unter 5 %. Das Gegenteil des Möchtegern-Nostradamaus trat ein, wie von allen Kennern zuvor vermutet

  2. Ich komme grad aus der Geert Wilders Rede. In selbiger spricht er positiv über Trump. Die Trump Antrittsrede hörte ich gestern. Diese schlimme nationalistische Rede von diesem entsetzlichen Mann – so etwa der Chor der MS Tageszeitungen heute. Und davor hörte ich die Höcke Rede. Höcke – Trump – Wilders – Le Pen sagen eigentlich im Kern dasselbe. Petry – Pretzell – Storch verdammen den Höcke und beklatschen Wilders und Le Pen? Biedern sich Trump per Telegramm an…
    Widerlicher gehts wohl nicht?
    Als Libertärer bin ich nicht unpatriotisch. Ich denke „Germany first“. Und ich finde das Verhalten von Petry Pretzell mit Verlaub zum Kotzen!

  3. Na sehen Sie ?
    Als ich informiert wurde, dass man compact ausgeladen hat bzw. keine Akkreditierung erlaubte, habe ich meinen Besuch in Koblenz storniert.
    Petry ist nichts als eine Gallionsfigur die weder argumentativ noch rhetorisch überzeugen kann. Da ist Marine le Pen ein ganz anderes Kaliber und überzeugend. Von angeblich 1000 Besuchern war da weit und breit nichts zu sehen. Wenn es 600 waren ist die AfD gut bedient. Teils halbleere vordere Reihen sagen alles. Nein, bei all den in der Öffentlichkeit ausgetragenen Streitereien untereinander wird das mit Merkels Abwahl wohl nichts werden. Die Selbstdarsteller können es einfach nicht.

Kommentare sind deaktiviert.