Folgt uns auf Telegram und Gab
Mia, Kandel - foto: O24
Mia, Kandel – foto: O24

Der Mörder der 15-jährigen Mia aus Kandel ist tot in seiner Zelle aufgefunden worden.

Gegen 06:00 Uhr wurde Abdul D. in der Jugendstrafanstalt Schifferstadt leblos in seiner Zelle aufgefunden, teilt die Staatsanwaltschaft mit. Der junge Mann hatte im Dezember 2017 in Kandel die damals 15-jährige Mia getötet.

Ersten Erkenntnissen nach hat sich Abdul D. erhängt. Derzeit gibt es keine Anhaltspunkte auf Fremdeinwirkung. Suizidale Absichten waren nach Auskunft der Anstaltsleitung nicht erkennbar.

Die Staatsanwaltschaft Frankenthal und die Kriminalpolizei Ludwigshafen haben ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet, um die genauen Todesumstände zu klären. Der Leichnam soll morgen im rechtsmedizinischen Institut in Mainz obduziert werden.

2 KOMMENTARE

  1. Gibt es einen Gott, gibt es einen Teufel??
    Wenn ja, ist Erster gerecht und Letzterer war mal wieder in einer deutschen „Jugendstrafanstalt“ um sich qualifizierten Nachschub für seine U18- Hölle zu holen!!

Comments are closed.