Über Maximilian Krah, Europaabgeordneter der AfD, gibt es eine Akte vom Verfassungsschutz. Diese Akte umfasst sämtliche Führungsmitglieder der AfD in Sachsen.

3 KOMMENTARE

  1. Sehr gut gekräht, Herr Krah!

    Sehr gut insbesondere, dass Sie nicht über’s rechte Stöckchen gesprungen sind, sondern von verfassungsfeindlichen, nicht von „rechtsextremen“ (was genau ist das überhaupt?) Vereinigungen gesprochen haben, denen man nicht angehören darf.

Comments are closed.