Verdacht der gefährlichen Körperverletzung in Asylunterkunft

Homberg – Spangenberg 

In den frühen Morgenstunden kam es in der Notunterkunft in der Strasse Dörnbach zu tätlichen Auseinandersetzungen zwischen drei iranischen Asylbewerbern im Alter von 23 bis 24 Jahren, bei denen ein 24-jähriger Asylbewerber mit einem Messer leicht an der Hand verletzt wurde. Der Grund der Auseinandersetzung war bei Anzeigenaufnahme noch nicht bekannt. Weitere Ermittlungen werden durch die Polizei geführt. (ots)

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6128 Artikel
Frisch aus der Redaktion