Der schwarze Faden 25: Razzien bei der ÖVP - Die Vorgeschichte

Knalleffekt heute bei den Ermittlungen gegen die ÖVP. Die Parteizentrale, das Bundeskanzleramt sowie die Adressen mehrerer Personen aus dem engsten Umfeld von Bundeskanzler Kurz waren Ziel von Razzien der Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft.

Was heute geschah, hat seine Vorgeschichte in dem von ÖVP und Grünen abgedrehten Ibiza-Untersuchungsausschuss, dem schon bald ein neuer U-Ausschuss folgen soll. Dieser ist auch dringend notwendig, um die schwarzen Netzwerke weiter zu durchleuchten.