Hier O24 auf Telegram folgen

Am heutigen Morgen wurde gegen 9 Uhr durch einen Mitarbeiter der Moschee an der Mittelstraße in Rheydt bekannt, dass man auf dem dortigen Gelände einen abgetrennten Schweinekopf aufgefunden habe.

Vor Ort bestätigten sich diese Angaben: An einem Nebengebäude der Moschee stellten die Polizisten einen abgetrennten Schweinekopf und ein fremdenfeindliches Symbol fest.

Der Staatsschutz hat die ersten Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Telefonnummer 02161-290.

Werbeanzeigen