Merkel-Regime gegen Bestseller-Autor – Silberjunge Thorsten Schulte im Fadenkreuz

Das Team von Silberjunge Thorsten Schulte schreibt:

„Wir danken Hagen Grell für dieses Interview. Thorsten Schulte selbst ist bis auf Weiteres hier nicht persönlich erreichbar. Wir bitten um Verständnis. Der Verlag teilte uns heute mit, dass vermutlich Montag die letzten Buchbestände verkauft sein werden, aber am Donnerstag, den 24. August, erwartet der Verlag weitere 20.000 Bücher.

Thorsten Schulte hat das gesamte Kapitel über Angela Merkel im Verlagsgebäude gelesen und dieses Video wird in Kürze für jeden im YouTube-Kanal Silberjunge zugänglich sein. Auch ein weiteres Video wird in Kürze veröffentlicht.

Wer dieses Video dann sieht, weiß, warum Thorsten Schulte sich bis auf einige wenige öffentliche Auftritte im September (am 1. September in Kempten, am 14. September in München, am 15. September in Ingolstadt und am 24. September abends in Berlin) völlig aus der Öffentlichkeit zurückzieht. Wir werden versuchen, Sie auf dem Laufenden zu halten.“

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Nächste Demo

Redaktion
Über Redaktion 6456 Artikel
Frisch aus der Redaktion

2 Kommentare

  1. Nazi-Methoden haben sich ja schließlich schon vor fast 100 Jahren bewährt.
    Vergleichen Sie einfach mal Maas mit Eichmann. Ihnen werden nicht nur optische
    Übereinstimmungen bis zur Perfektion auffallen.

Kommentare sind deaktiviert.