#Gütersloh: Noch ein Messer-Mann niedergeschossen?

Gütersloh: Wie die Neue Westfälische berichtet, soll eine Polizeibeamtin heute Nachmittag einen Mann mit einem Schuss ins Bein niedergeschossen haben.

Die Polizei habe den Fall noch nicht bestätigt. Zuvor soll der Mann in der Fußgängerzone von mehreren Beamten verfolgt worden sein, wie ein Zeuge berichtete. Bewaffnet sei er mit einem Messer gewesen und nach dem Vorfall in ein Krankenhaus eingeliefert worden sein.

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5958 Artikel

Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

  1. Da gibt es nur eine Erklärung:
    Bei so vielen Messermännern muss es da irgendwo ein Nest geben oder ?

Kommentare sind deaktiviert.