Imad Karim im Interview mit Ordensschwester Hatune Dogan über Islamisierung und Flüchtlingspolitik

Imad Karim im Interview mit der syrisch-orthodoxen Ordensschwester Hatune Dogan über Islam, Flüchtlingspolitik Deutschland. Islamkritik, Kritik der Flüchtlingspolitik in Deutschland.

Mehr von Imad Karim finden Sie auf Youtube: TV-Journalist Imad Karim


Artikelbild: Screenshot Youtube

Anzeige

Das war´s: Der Euro-Tod zerstört Ihr Vermögen!

Der Untergang des Euros, ist nicht mehr aufzuhalten! Alles, was Sie noch tun können ist Ihre eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen! Um genau zu sein, müssen Sie das jetzt tun. Denn der Euro-Tod 2017 bedroht jetzt Ihr GESAMTES VERMÖGEN! Lesen Sie jetzt im kostenlosen Report alles über den Euro-Tod 2017. Nur so können Sie Ihr Geld vor dem Untergang retten! Klicken Sie jetzt HIER und lesen Sie die schockierende Wahrheit!

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum
Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 4926 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

  1. All das was die Ordensschwester sagt ist mindestens 90 Prozent des Volkes bekannt. Aber es reagiert nicht darauf ! Die letzten Wahlen in Saarland haben das eindeutig bewiesen.
    Man hat das Gefühl um so mehr Terror, Mord und Vergewaltigungen
    geschehen, desto verlogener werden die Politiker, die Kirchen, der ganze
    linke Schweinehaufen und schließlich die ganze Gesellschaft.
    Europa zerfällt nicht alleine wegen den Brexit, Flüchtlingen und dem Euro,
    sondern hauptsächlich wegen der linken Verrats-Politik- Deutschlands.
    und anderen versifften Ländern, wie Schweden und Frankreich.
    Die Politik dieser Länder kann doch kein normaler Politiker gegenüber
    seinen Volk vertreten. Diese drei Länder haben das größte Potenzial
    an Verrätern und Feiglingen.
    Wenn Schweden oder Frankreich untergehen möchte, dann muss uns das
    egal sein, aber unser Vaterland müssen wir mit allen Mitteln die uns zu Verfügung stehen,keiner mittelalterlichen, schizophrenen Ideologie überlassen.

Kommentare sind deaktiviert.