Die Polizei hat ein Einkaufszentrum in Paris evakuieren lassen, nachdem im Geschäftsviertel La Defense ein Mann mit einer Kalaschnikow gesichtet worden sein soll. Der Zugverkehr wurde eingestellt. UPDATE: Inzwischen ist der Einsatz beendet. Es sei kein Verdächtiger aufgefunden worden, so die Polizei.

Spezialeinheiten suchen nach dem Angreifer.