Fickileaks: Taharrush Grapscher in Darmstadt unterwegs

Darmstadt: Eine 16-jährige Jugendliche hat am Samstagabend (14.5.2016) kurz vor 19 Uhr die Polizei informiert, dass sie von einem noch unbekannten Täter im Luisencenter im Vorbeilaufen in den Schritt gefasst wurde.

Der Täter, der sich innerhalb einer Gruppe von 4-6 jungen Männern befunden habe, war mit seinen Begleitern anschließend in Richtung “Weißer Turm” weitergelaufen.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Die Polizei fahndete mit mehreren Streifen und überprüfte mehrere Personen, allerdings ohne konkreten Erfolg. Alle Männer der Gruppe sollen etwa 1,60 bis 1,70 m groß sein, “gebrochen” Deutsch gesprochen haben und mutmaßlich aufgrund ihrer dunklen Hautfarbe afrikanischer Herkunft sein.

Einer der jungen Männer hatte ein weißes T-Shirt an, ein anderer eine braune Jacke.

Wer Hinweise zu den Personen geben kann, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969 0 an die Kriminalpolizei (K10) in Darmstadt zu wenden

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6154 Artikel
Frisch aus der Redaktion

6 Kommentare

  1. Ob sie wohl weiterhin ihren links rot günen Lehrern glaubt , dass Nazis alle doof sind… und ob sie dann noch am Bastelkurs mit Pro Asyl teilnimmt ?
    Obwohl, die heutigen Schüler sind so stronze doof, dass die junge Dame sicher sagt “Einzelfall”… da ja nicht alle so sind … Gibt ja auch nette und lustige Neger…gelle?

  2. Dank der Einwanderungspolitik unserer Eliten, findet das “Fest der Kulturen” jetzt täglich und überall in Deutschland statt.
    Da kommt besonders bei unserer weiblichen Bevölkerung Freude auf.
    Nicht wahr?
    Also wählt ruhig weiterhin die Damen Merkel, Leyen, Roth, Göring…..

    • Tja Mork, so seh ich das auch. Alle Girls die ich kenne sind natürlich “gegen Nazi”, gehen zum Rock gegen rechts Konzert ( subventioniert von wem auch immer ) und wählen grün oder garnicht.
      Darum fehlt mir ganz einfach das Mitleid mit diesen Dummbatzen. Sie wollten das so und nun haben sie es.

      PS:
      neulich traf ich eine alte Bekannte aus der Punk Rock Zeit ..fragte die mich ganz entsetzt , ob es stimmen würde dass ich Nazi sei und dann wandte sie sich sichtbar entsetzt ab. Sie arbeitet heute als Sozialtussi auf der Stadt. Ich wünsche ihr beim Hausbesuch bei den “Neubürgern” mal eine fröhliche Kulturbereicherung !

      • Weißt Du, Andy, das Nazi-Gedöns ist bloß eine Tarnung für verschwunden Gehirn.

    • Holla was haben wir denn hier? Ist das hier nicht der Mork vom Ork, der sich bei RT als linksversiffter roter Staatstroll rumtreibt!
      Warum hier in der Gegenpartei oder ist es nur ein Kollege aus der zweiten Schicht?

  3. Bis JETZT haben 8 Frauen wegen Sexueller Begrapschung und Diebstahl beim “Tanz der Kulturen” in Berlin Anzeige erstattet.

    Wie ich diese Meldungen liebe:-)))
    Besonders aus Rot-Grün versifften Hochburgen.

Kommentare sind deaktiviert.