Staatsfunk überträgt den Besuch von Erdogans Handpuppe Davutoglu

Der Abgesandte der Erdogan Diktatur wird heute von „Bundeskanzlerin“ Angela Merkel in Berlin empfangen.

Davutoglu photo
Handshake unter Islamisten – Davutoglu re. Photo by Bahrain Ministry of Foreign Affairs

Der Besuch des türkischen Ministerpräsidenten Ahmet Davutoglu zu den ersten Deutsch-Türkischen Regierungskonsultationen in Berlin wird live von Phoenix übertragen.

Themen sollen u.a. die bilateralen Beziehungen, der gemeinsame Kampf gegen den Terrorismus und Fragen der Migration sein.

Wer sich noch an die Bruderküsse von Honecker und Breschnew vor laufenden Kameras erinnert, sollte aufmerksam beobachten, ob der Islamist Davutoglu der Führerin die Hand gibt und welche Grimassen er dabei schneidet.

„2023 wird die Türkei eine Weltmacht wie einst das Osmanische Reich“

Dieses Zitat stammt von einem Wahlkampfauftritt des Islamisten vor einem Jahr im Berliner Tempodrom vor begeisterten Anhängern aus der türkischen Gemeinde.

Wer sich mit diesen größenwahnsinnigen Demagogen abgibt, beschädigt und beleidigt die Werte der freiheitlich demokratischen Gesellschaft.

Das ist seit Amtsantritt das einzige Talent, was Angela Merkel je bewiesen hat.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5640 Artikel
Frisch aus der Redaktion