Noch ein Einzelfall – diesmal in Marburg

Marburg-Biedenkopf (ots) – Mädchen belästigt – Kripo Marburg sucht Zeugen

marburg Hauptbahnhof photo
Photo by Allie_Caulfield

Die Kripo Marburg sucht nach Zeugen eines Vorfalls, der sich am Dienstag, 05. Januar, zwischen 17.06 und 17.38 Uhr im Zug vom Marburger Südbahnhof bis zum Hauptbahnhof ereignete.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

In dem Zug belästigten eine größere Gruppe von Männern zwei Schülerinnen. Die Männer machten anzügliche Bemerkungen und Gesten und bedrängten und fotografierten die Mädchen, die daraufhin aus dem Abteil des Zuges flüchteten. Die Männer, nach Beschreibung der beiden Opfer, ca. 40 Jahre alt, schwarzhaarig, dunkler Teint und weder Deutsch noch

Türkisch noch Russisch sprechend, gaben ihr Verhalten erst mit dem Aussteigen am Bahnhof auf. Die Mädchen (13 und 15 Jahre) blieben körperlich unverletzt. Die Kripo bittet Zeugen sich unter Tel. 06421/406-0 zu melden.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6170 Artikel
Frisch aus der Redaktion