#Usedom: Erstochene Maria war schwanger

Usedom: Mittlerweile liegt der Obduktionsbericht im Fall der gestern in ihrer Wohnung tot aufgefundenen 18-jährigen Maria vor. Demnach wurde die junge Frau erstochen, außerdem stellte sich heraus, dass sie schwanger war. Eine Freundin hatte sich Sorgen gemacht und da sie einen Schlüssel hatte, in ihrer...

#Senden: SEK-Einsatz beendet – Familienvater festgenommen

Spezialeinsatzkräfte haben einen größeren Polizeieinsatz in Senden-Ottmarsbocholt am Mittwochabend gegen 18.40 Uhr beendet. Ein 35-jähriger Familienvater wurde vorläufig festgenommen. Seine einjährige Tochter blieb unverletzt. Am frühen Nachmittag war ein Familienstreit eskaliert. Der alkoholisierte 35-Jährige hatte sich mit seiner Tochter in eine Wohnung an der...

Reutlingen: Kinderschänder nach vorläufiger Festnahme wieder auf freien Fuß gesetzt

Polizeibeamte haben am Dienstag einen 43 Jahre alten Mann in Reutlingen vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, via Internet Kinder und Jugendliche sexuell bedrängt zu haben. Aufwendige Ermittlungen der Kriminalpolizei führten auf die Spur des 43-Jährigen, gegen den seit 2017 unter anderem von Opfern...

SEK-Einsatz in #Senden #Ottmarsbocholt

Gegen 14.32 Uhr wurde die Leitstelle der Polizei in Coesfeld über einen Familienstreit in Ottmarsbocholt, Kirchstraße 14, informiert. Vor Ort eigetroffen wurden Polizeibeamte von einem 35-jährigen Familienvater angesprochen. Dieser beendete dann das Gespräch und begab sich in Begleitung seiner einjährigen Tochter zurück in seine...

Berliner Messertoter: Mordkommission bittet die Bevölkerung um Mithilfe

Zu dem Fall des gestern in Mitte erstochenen Mannes bittet die Mordkommission um Mithilfe. Bei dem Opfer handelt es sich um den 26-jährigen litauischen Staatsbürger Edgar ORLOVSKIJ aus Spandau, der in der Karl-Marx-Allee in der Nähe des Alexanderplatzes mit einer Stichwaffe tödlich verletzt worden war. Derzeit...

Usedom: 18-Jährige mit Schnittwunden tot in Wohnung aufgefunden

Gestern Abend fanden alarmierte Beamte in einer Wohnung in Zinnowitz auf der Insel Usedom eine 18-jährige Frau leblos auf. Aufgrund der äußeren Verletzungen besteht der Verdacht eines Tötungsdelikts, ein Selbstmord wird ausgeschlossen. Derzeit wird der Leichnam in der Rechtsmedizin Greifswald obduziert. Die Beamten der Kriminalpolizeiinspektion Anklam...

Volksverhetzung: Interne Ermittlungen gegen zwei bayrische Polizeibeamte

ROSENHEIM. Auf der Grundlage von Ermittlungen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd führt das Bayerische Landeskriminalamt, SG 131, unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Traunstein aktuelle Ermittlungen gegen zwei Polizeibeamte. Beide Beamte sind Angehörige des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd. Ein Beamter wurde durch Polizeipräsident Kopp nach dem Vollzug von...

Berlin: Festnahme nach Messerstecherei – Hintergrund ungenannt

Berlin: In der vergangenen Nacht wurde ein 26-jähriger Mann in Mitte nach einer gefährlichen Körperverletzung festgenommen. Nach den bisherigen Ermittlungen soll es kurz nach Mitternacht in einer Diskothek in der Alexanderstraße zunächst zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sein. Hierbei erlitten ein 17-Jähriger,...

Mainz: Tat von angeblich psychisch verwirrtem Sudanesen gilt jetzt doch als „versuchtes Tötungsdelikt“

In Zusammenhang mit den Messerangriffen eines 25-jährigen Sudanesen hat die Staatsanwaltschaft Mainz die Tat auf der Grundlage des bislang bekannten Sachverhaltes und des derzeitigen Ermittlungsstandes als versuchtes Tötungsdelikt eingestuft. Das K 11 der Kriminalpolizei Mainz, zuständig für Kapitalverbrechen übernimmt die Ermittlungen. Grundlage für diese erste...

Dortmund: Polizisten schießen Angreifer nieder

Am gestrigen Abend, 19. März, wollte eine aus zwei Polizeikommissaren und einer Kommissaranwärterin bestehende Streifenwagenbesatzung der Dortmunder Polizei einen 45 Jahre alten Mann in der Nähe einer Spielhalle an der Hohen Straße in Dortmund kontrollieren, weil sich der Mann im Vorfeld verdächtig verhalten hatte....

Unfassbar: Proteste gegen Abschiebung eskalieren

Nürnberg: Im Stadtteil Gostenhof protestierten gestern ca. 500 Teilnehmer gegen die Abschiebung von einem sich illegal in Deutschland befindlichen Afghanen. Dabei kam es zu Ausschreitungen und Angriffen gegen Polizeibeamte. https://twitter.com/nn_lokales/status/1108090349375946755 Aus dem Polizeibericht: Das Versammlungsgeschehen begann mit der Auftaktkundgebung gegen 19:00 Uhr am Jamnitzerplatz. Anschließend setzte sich...

Werlte: Messer-Litaue verletzt drei Beamte bei Festnahme

Werlte: Bei einem Messerangriff wurde gestern Nachmittag ein 52-jähriger Mann verletzt. Ein 46-jähriger Litaue griff den Mann in einer Reinigung an der Molkereistraße an. Dem Angriff ging ein Streitgespräch voraus. Ein Zeuge drängte den Angreifer zunächst aus dem Geschäft. Vor der Tür zog der 46-Jährige...

Ludwigsburg: Pole nach lebensgefährlichem Messerangriff in Untersuchungshaft

Wegen versuchten Totschlags ermittelt das Kriminalkommissariat Ludwigsburg gegen einen 44-jährigen Tatverdächtigen, der am Sonntagabend einem 37-Jährigen im Verlauf einer Auseinandersetzung mit einem Messer lebensbedrohliche Stichverletzungen beigebracht hat. Den bisherigen Ermittlungen zufolge gerieten die beiden polnischen Staatsangehörigen und zugleich Zimmernachbarn aus noch unbekannten Gründen in einem...

Berlin: Wieder ein Messertoter auf offener Straße – Hintergründe „unklar“

Berlin: Gestern Abend verstarb ein Mann in Mitte, berichtet die Polizei in politisch korrekt bereinigtem Beamten"deutsch": Nach bisherigen Erkenntnissen war der 26-jährige Mann kurz nach 22 Uhr auf dem Gehweg der Karl-Marx-Allee aus Richtung Schillingstraße kommend in Richtung Alexanderplatz unterwegs. Dort kam ihm ein unbekannter...

NRW: Noch ein Polizist wegen Besitz von Kinderpornos suspendiert

Paderborn: Die Polizei schafft es nicht einmal, die Dinge im Rahmen einer Pressemitteilung beim Namen zu nennen. Es handelt sich um den Besitz von Kinderpornos, weshalb erneut ein Beamter in NRW vom Dienst suspendiert wurde. Hier das unfassbare Geschwurbel: Nachdem sich Hinweise gegen einen Mitarbeiter der...
video

Freie XXXX News: Christchurch, Hetze in Täterschutzmedien – UN normalisiert „Pädophilie“...

Hetze von Täterschutzmedien TAZ und ZDF Billy Six ist frei - ein Rechtsstaat würde Heiko Maas postwendend aus dem Amt entlassen Die UN...

 

Möchten Sie unsere

Arbeit mit einer kleinen Spende

unterstützen?