Meldungen

Täglich aktuelle Meldungen zum Kriminalitätsgeschehen – wir informieren rund um die Uhr und unzensiert

Göttingen: Polizist ohrfeigt Jugendlichen

Im Zusammenhang mit einem auf der Plattform YouTube veröffentlichten Video hat die Polizeiinspektion Göttingen noch am Freitag gegen einen ihrer Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt eingeleitet. Entsprechende disziplinare Maßnahmen werden parallel geprüft. Auf dem...

Bremen: „Mann“ festgenommen, weil er einen „Mann“ niedergestochen haben soll

Ein 25 Jahre alter Mann wurde in der Nacht zu Samstag im Bremer Steintor bei einem vermutlichen Messerangriff lebensgefährlich verletzt. Die Polizei sucht Zeugen des Tatgeschehens. Gegen 00.45 Uhr wurde die Polizei ins Steintorviertel...

Mönchengladbach: Mordkommission ermittelt nach wilder Verfolgungsjagd mit schwerverletztem Opfer

Gestern lieferten sich zwei Autofahrer eine wilde Verfolgungsjagd, die in Viersener Straße zu mehreren Unfällen führte. Ein 27-jähriger Mann wurde nach Verlassen eines beteiligten Autos angefahren und schwer verletzt. Staatsanwaltschaft und Polizei ermitteln nun wegen versuchten Mordes.

Wiesloch: Massenschlägerei zwischen Syrern und Bulgaren „aufgeklärt“

Foto: O24
Eine Massenschlägerei vom Donnerstag letzter Woche hatte die Polizei zunächst als tumultartige Auseinandersetzungen zwischen „Kinder- und Jugendgruppen“ beschrieben. Inzwischen liegen nähere Erkenntnisse vor. Fünf Tatverdächtige konnten ermittelt werden, acht Personen wurden leicht verletzt. Anlass der Massenschlägerei sei ein Streit...

Messermord in Tuttlingen: Tatverdächtiger Tunesier in U-Haft

Tuttlingen: Am Mittwoch war ein 52-jähriger Mann tot auf dem Gehweg aufgefunden worden. Nach ersten Ermittlungen geriet ein 36-jähriger Tunesier unter Tatverdacht. Im Anschluss an seine Festnahme hat das Amtsgericht inzwischen Untersuchungshaft wegen Mordes angeordnet.

Mannheim: Massenschlägerei in der Innenstadt

Am Marktplatz kam es am Mittwochabend gegen 21 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei rivalisierenden Personengruppen. Zwischen 30 und 40 Personen sollen aufeinander eingeschlagen haben. Zahlreiche Notrufe gingen bei der Polizei ein. Bei Eintreffen der ersten Streifen...

#Stolberg: Messerattentäter festgenommen – Angriff auf Autofahrer hat offenbar terroristischen Hintergrund

In Stolberg bei Aachen wurde diese Nacht ein 23-jähriger Autofahrer von einem Mann angegriffen und mit einem Messer lebensgefährlich verletzt. Der Täter soll dabei "Allahu akbar" gerufen haben. Ein Spezialkommando hat am Sonntag gegen...

Wiesloch: Großeinsatz wegen tumultartiger Auseinandersetzungen zwischen „Kinder- und Jugendgruppen“

Am Donnerstagabend gegen 19 Uhr kam es vor dem Jugendzentrum in der Güterstraße zu tumultartigen Auseinandersetzungen zwischen zwei Kinder- bzw. Jugendgruppen. Dabei soll ein 13-Jähriger von sechs bis sieben Tätern angegriffen worden sein. Als das Opfer und seine Begleiter zu Fuß in...

Cottbus: Pakistaner sticht Deutschen nieder, um Abschiebung zu verhindern

Foto / Symbolbild: stevanovicigor / 123RF Standard-Bild
Inzwischen ist das Motiv bekannt, nach dem ein Pakistaner einen Jugendlichen in einer Straßenbahn niedergestochen hat. Der polizeibekannte Tatverdächtige wollte damit offenbar seine Abschiebung verhindern. Aus der Polizeimeldung vom Mittwoch: Gegen...

Köln: Reichsbürgerin geht auf Polizisten los

Original-Beamtensprech: Am Dienstagmorgen hat eine der Reichsbürgerszene zugerechnete Frau (52) im Zuge einer gerichtlich angeordneten Vollstreckungsmaßnahme zwei Beamte des polizeilichen Staatsschutzes tätlich angegriffen. Als ihr 20-jähriger Sohn mit einer im Hosenbund steckenden Gaspistole hinzukam und die eingesetzten Beamten mit einem Teleskopschlagstock...