Mittwoch, 21. April 2021

Schon das dritte Seniorenheim: Nach Durchimpfung Corona-Ausbruch, schwere Verläufe und ein Toter

Es ist schwer einzuschätzen, wie viele solcher Fälle es wirklich gibt: Sind es nur die bisher drei Seniorenheim, in denen bereits seit mehreren Wochen durchgeimpfte (zwei Injektionen) Bewohner und Mitarbeiter bei einem Corona-Ausbruch erkranken? Oder werden nicht alle berichtet?

Covid-19-Ausbrüche trotz kompletter Impfung – 149 Infektionen und 7 Tote trotz Zweifachimpfung in MV

Es wird kaum berichtet, nur in den regionalen Medien: Immer wieder kommt es trotz kompletter Impfung zu Ansteckungen und sogar zu Toten. So jetzt wieder geschehen  Mecklenburg-Vorpommern.

Allein in Mecklenburg sind 149 Fälle von Covid-Infektionen aufgetreten bei vollkommen durchgeimpften Personen, deren zweite Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt.

Batterie und Antenne Mensch – wie wir unsere Energiespeicher wieder aufladen können

Wir nehmen es für selbstverständlich und merken nichts davon, aber tatsächlich sind wir Lebewesen auf dieser Erde elektrische Wesen. Technisch gesehen „funktionieren“ wir über mehrere, miteinander korrespondierende Systeme.

Natürlich ist da das biochemische System, der reine Stoffwechsel, der die Nahrung aufschließt, alle Stoffe, die der Körper zum Erhalt der Lebensfunktionen braucht, zur Verfügung stellt und den Rest wieder ausscheidet.

Tote, Corona-Ausbrüche und Nebenwirkungen im Zusammenhang mit der Covid-Impfung

Hier sammeln wir Medienberichte über Todesfälle und Ausbrüche von Corona im Zusammenhang mit der Covid-Impfung in Deutschland.

Schweiz: Auslastung der Intensivbetten war zu keiner Zeit kritisch

Wie Corona Transition berichtet, wird der Blick der Öffentlichkeit auf Corona durch die Task Force manipuliert.

Psychiaterin: Die Menschen werden durch geschürte Angst in eine hilflose Opferposition gebracht

Epoch Times spricht im Exklusiv-Interview mit der Psychiaterin Dr. Emilie Frigowitsch über das Thema Angst und das daraus resultierende Phänomen der gesellschaftlichen Spaltung.

"Impfungen noch nie 100% sicher": Einwohner Berlins reagieren auf Impfstopp mit AstraZeneca

Nachdem Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci am Dienstag mitgeteilt hat, dass die Impfung mit dem AstraZeneca-Impfstoff für unter 60-Jährige wegen Berichten von Nebenwirkungen und Todesfällen ausgesetzt wird, wurden die Einwohner Berlins nach ihrer Meinung gefragt.

Rabbi Weissmann: 31 Gründe, warum ich mich nicht impfen lassen werde

Von Rabbi Chananya Weissman, übersetzt von Maria Schneider

Vorbemerkung: Im Internet stieß ich auf Rabbi Weissmans wunderbare, erhebende Liste mit 31 Gründen, warum er sich nicht impfen lassen wird. Mit seiner Erlaubnis habe ich die Liste übersetzt und freue mich wie er über die weite Verbreitung dieser Liste, um so Menschen Mut und einen klaren Blick dafür zu geben, worum es geht und was wirklich zählt.

Teenager für "hirntot" erklärt - kurz vor der Organentnahme wacht er wieder auf

GB: Mitte März wurde der 18-jährige Lewis Roberts in der Grafschaft Staffordhire von einem Lastwagen angefahren und schwer verletzt. Die Ärzte erklärten ihn für "hirntot" und überredeten die Angehörigen, seinen Körper zur Organspende freizugeben.

Fieber: beängstigend, heilend und reinigend zugleich – neue Wege in der Medizin durch künstliches Fieber und Frequenzen

Das Wort „Fieber“ ist ein sehr altes Wort. Im Althochdeutschen (also etwa ab dem Jahr 750 n. Chr.) hieß es „Fiebar“, im Mittelhochdeutschen (ca. 1200 n. Chr.) „Vieber“. Es ist eine Ableitung aus dem lateinischen Wort „febris“, was „Hitze“ bedeutet.

X