Gesundheit

Fahrlässige Tötung: Ermittlungen gegen ehemalige Bayer-Mitarbeiter wegen Iberogast

Zwei Jahre nach einem Todesfall in Verbindung mit dem Magen-Darm-Arzneimittel Iberogast ermittelt die Staatsanwaltschaft Köln gegen zwei ehemalige Bayer-Mitarbeiter. Die Behörde prüfe einen Anfangsverdacht der fahrlässigen Tötung in einem Fall sowie der fahrlässigen Körperverletzung in zehn Fällen gegen die beiden vormaligen Verantwortlichen der Bayer Vital mit Sitz in Leverkusen, sagte Oberstaatsanwalt Ulrich...

Ersatzteilmedizin: Schweiz „feiert“ nationalen #Organspendetag

Mit den gleichen fragwürdigen Argumenten wie "Bundesgesundheitsminister" Spahn in Deutschland, trachtet die Schweizer Organspende-Initiative nach den Innereien der Bürger: Die Initiative gewährleistet, dass jede Person ihren Willen selbstbestimmt festhält und der Entscheid jedes Einzelnen bekannt ist.Den Wunsch der verstorbenen Person zu kennen, entlastet die Angehörigen. Sie müssen nicht mehr...

Ampel auf Grün: Trotzdem Rückkehr zur Maskenpflicht

Ab Montag gilt in ganz Österreich trotz "grüner Corona-Ampel" wieder eine Maskenpflicht. Der Terror gegen die Zivilbevölkerung geht in die nächste Runde. Erst war die landesweite Corona-Ampel eingeführt worden. Nur dort wo es nötig sei, sollten Einschränkungen auferlegt werden, jetzt rudert die Regierung wieder zurück. In Schulen, Geschäften und Lokalen muss wieder...

„Guter“ Virologe Streeck will Corona-Ampel für Deutschland

Hendrick Streeck wurde zur Legende, weil er die Maßnahmen der Bundesregierung gegen das Coronavirus infrage stellte. Er berief sich dabei auf die von ihm geleitete Heinsberg-Studie und geriet in die Kritik. Gegner des Lockdowns posteten begeistert jede Nachricht über den mutigen Mediziner quer durch die "sozialen" Netzwerke. Jetzt hat sich Streeck für...

Wissenschaftlich fundierte Hilfe gegen Strahlung und Elektrosmog

Prof.* Dr. nauk* Dr. med. Enrico Edinger (*VEKK-Moskau) im Gespräch mit NaturMedizin in der Schweiz. Wenn Prof. Dr. Dr. Edinger hier von Skalarwellen spricht, dann wird mancher, der sich selbst als fachkundig in einstuft, schon abwinken und sagen „Humbug“ und abschalten. Zu Unrecht, wie man sehen wird. https://youtu.be/Krlxx3FiOJ8

Pharmaverband: Impfstoff ist sicher, wenn er Zulassung erhält

Der Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs (PHARMIG) gibt Entwarnung gegenüber Sicherheitsbedenken von Impfstoffen gegen das Coronavirus. Die Chefs von neun an COVID-19-Impfstoffen forschenden Unternehmen haben eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet, mit der sie sich dazu bekennen, der Sicherheit eines neuen Impfstoffes oberste Priorität einzuräumen. Die neun Unternehmen sind AstraZeneca, BioNTech,...

Österreich: Corona-kritische Ärztin wegen Patientenbeschwerden entlassen

Nach ihrer Rede bei einer ICI-Kundgebung im Sommer wurde die Ärztin Konstantina Rösch kurzfristig von ihrem Arbeitgeber (KAGES) dienstfrei gestellt. Doch die Freistellung musste wenig später wieder aufgehoben werden, weil, wie die KAGES (Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft) selbst bemerkte, ihr fachlich nichts vorzuwerfen ist. Nun hat Rösch in Graz eine Kundgebung („Corona – Fakten statt Panik. Demokratie statt autoritärer...

Gift: Lithium im Trinkwasser soll Selbstmordrate senken

Im British Journal of Psychiatry ist im Sommer eine Studie erschienen, nach der Lithium im Trinkwasser helfen könnte, die angeblich in vielen Ländern steigenden Selbstmordraten zu senken: Die Prävalenz von psychischen Erkrankungen und nationalen Selbstmordraten nimmt in vielen Ländern zu. Lithium wird in pharmakologischen Dosen häufig und effektiv zur Behandlung und...

Biologe enthüllt massive Gefahren der Corona-Impfung und der Zulassung nach Bill Gates!

Corona-Impfung: Der Biologe Clemens Arvay zeigt massive Mängel in der Entwicklung des Impfstoffes auf und wie Bill Gates auf das Zulassungsverfahren eingewirkt hat.