Hier O24 auf Telegram folgen

Wird hier wieder einmal eine Messerei unter „Zuwanderern“ politisch korrekt unter den Tisch gekehrt?

Noch unklar sind die Hintergründe eines Geschehens in der Nacht zu Samstag in Flingern-Nord. Ein Mann wurde gegen 5.10 Uhr durch einen Zeugen mit schweren Verletzungen auf der Straße im Bereich der sogenannten „Märchenland“-Siedlung aufgefunden. Nach Würdigung der bislang vorliegenden Informationen muss davon ausgegangen werden, dass er zuvor durch einen oder mehrere Täter massiv attackiert worden sein muss. Der nicht eindeutig identifizierte Verletzte wurde zur intensivmedizinischen Betreuung in eine Klinik eingeliefert. Die Staatsanwaltschaft wertet die Tat derzeit als versuchtes Tötungsdelikt. Durch die Polizei wurde umgehend eine Mordkommission eingerichtet. Die Ermittlungen dauern an.

Werbeanzeigen