Hier O24 auf Telegram folgen

Es klingt wie ein schlechter Aprilscherz, aber der Leiter des Robert Koch Instituts ist tatsächlich Veterinärmediziner.

Mehr dazu

Corona-App: Wie wir bald überwacht werden könnten

Werbeanzeigen