Bundestag: CDU-Politiker wettert gegen AfD und bricht am Rednerpult zusammen

Die aktuelle Sitzung im Bundestag wurde unterbrochen. CDU-Politiker Hauer wetterte am Rednerpult gegen die AfD: „Wie glaubwürdig sind Sie? Sie spielen Retter des Bargelds um dann  unkritisch eine Digitalwandlung herbeizureden von privaten Akteuren herausgegeben. Das passt alles nicht zusammen …“  und brach dann plötzlich zusammen. Sofort eilten mehrere Personen nach vorne und leisteten Erste Hilfe. Wir wünschen Herrn Hauer gute Besserung!

8 KOMMENTARE

  1. Wer HETZT bekommt nicht selten einen HETZ-….ähm…..Herzkasper !

    So was kommt von sowas !

    Von meiner Seite aus sei . ganzheitliche – Besserung gewünscht….;-)

    Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt, aber sie stirbt.

  2. Das Hass die Gesundheit und den Geist schadet sollte jeder wissen. Aber bei ihm ist der Geist vor Hass schon so vernebelt,das man die eigene Gesundheit und den Geist gerne für eine Hasstirade her gibt.

  3. CDU-Politiker wettert gegen AfD und bricht am Rednerpult zusammen?
    *
    Wer selbst als „Loser“ im Glashaus sitzt, sollte halt nicht mit Steinen nach Anderen werfen!

  4. Eigentlich sehe ich da keinen Zusammenbruch. Er könnte auch betrunken oder geistig desorientiert gewesen sein. Jedenfalls wusste er nicht mehr, was er sagen sollte. Er wurde ja regelrecht genötigt, sich hinzulegen.

Comments are closed.