Zehn Jahre nach Kerner: Eva Herman packt aus

Wissensmanufaktur: Gibt es bezahlte Talkshow-Claqueure, Manipulationen hinter den Kulissen und politische Schulungen für Moderatoren? Am 9. Oktober 2007 fand in Deutschland einer der größten Medienskandale statt: Die ARD-Moderatorin und Tagesschausprecherin Eva Herman wurde aus der laufenden ZDF-Sendung von Johannes B. Kerner geworfen.

Dieser Vorfall ist inzwischen längst zu einem der wichtigsten Beispiele für die sterbende Meinungsfreiheit in Deutschland geworden. Viele Menschen fragen sich seitdem, was alles in deutschen TV-Talkshows im Vorfeld eigentlich vorsätzlich geplant wird und was noch wirklich zufällig geschieht. Darüber spricht Eva Herman in diesem Beitrag. Sie gewährt dem Zuschauer einen erweiterten Blick hinter die Fernsehkulissen. Und sie gibt schlüssige Antworten auf gerade in letzter Zeit immer wieder heißdiskutierte Fragen über eventuell bezahlte Studio-Claqueure, über Manipulationen hinter den Kulissen, über eventuelle politische Schulungszentren für Moderatoren oder über „TV-Talkshow-Geheimpläne“.

Video, Text und Beitragsfoto via Wissensmanufaktur

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5630 Artikel
Frisch aus der Redaktion

2 Kommentare

  1. Hoffentlich wird dieses Video so vielen Bürgern wie
    möglich zuteil, damit Sie endlich begreifen, in was für
    einen Parteien-Schweine-System Sie leben.
    Ich habe das Buch von Eva Hermann schon vor Jahren
    gelesen, doch was Sie in diesem Stream aussagt, ist noch
    eine Nummer größer.
    Das gnadenlose Verbrechen, den Zuschauer zu manipulieren
    kennt keine Grenzen. Normal müssten die Staats-Sender sofort
    eingestellt werden. Doch in diesem Hurenstaat ist alles erlaubt,
    was der Regierung nützlich erscheint.
    Was gibt es schlimmeres in einem Land, eine Zwangsgebühr
    einzuführen um mit diesem Geld, das eigene Volk zu betrügen
    belügen und schließlich abzuschaffen ?
    Heiko Maas und die Hexe sind das größte Unrecht, dass
    der BRD jemals widerfuhr .

    • Bravo, richtig erkannt! Und trotzdem gibt es noch immer in diesem Land diese unverbesserlichen Gutmensch-Idioten, die dieser Regierung frönen und sie in den Himmel heben. Deutschland steht längst mit der Nase tief in der Wand und es ist auch nicht mehr 5 vor 12 sondern einfach zu spät!

Kommentare sind deaktiviert.