Wie Beyonce und Jay-Z den Rassenkrieg in den USA anheizen

Tilman Knechtel widmet sich in seinem neuesten Video der aggressiven Propaganda der Schwarzenlobby in den USA und räumt u.a. mit dem Vorurteil auf, dass Schwarze in den USA besonders häufig durch Polizeigewalt sterben.

Jay-Z photo
Photo by matthew_harrison

Das Treiben der rassistischen BlackLivesMatter „Bürgerbewegung“ ist regelmäßig Thema bei uns, wie auch hier ausführlich behandelt:

USA: Mehr Weiße als Schwarze sterben durch Polizeikugeln – aber Morde an Minderheiten erregen mehr Empörung

Die Antibassisten: Rassismus und unter Musikern

Nun aber zum Video, das noch mit weiteren interessanten Details aufwartet:


 


 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5620 Artikel
Frisch aus der Redaktion