Kurzmeldung: Wie die Redaktion erfahren hat, geht Bundesgesundheitsminister Jens Spahn juristisch gegen die Berichterstattung vor, die den Kauf einer Villa zum Gegenstand hat. Entsprechende Post flatterte offenbar nicht nur den großen Redaktionen ins Haus, auch kleine Blogger wurden abgemahnt. Die Wahrheit kommt dennoch auf den Tisch, versprochen!

5 KOMMENTARE

  1. Es geht nur um FAKTEN. Entweder sie lassen sich beweisen, oder eben nicht.

    We will see…

    Ähm, wurde BURDA auch abgemahnt?;-)

  2. Vllt. warn’s 8 Mille? Ich wäre auch sauer, wenn man mich als gewöhnlichen Mittelstand ausschmieren würde.

Comments are closed.