So viele Asylanträge wurden 2015 anerkannt: Ganze 2029!

Im vergangenen Jahr sind in Deutschland 2.029 Menschen vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) als Asylberechtigte anerkannt worden.

Asylbewerber

Diese Zahlen nannte die Bundesregierung (18/7625) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke (18/7248).

135.107 Menschen erhielten Flüchtlingsschutz nach Paragraf 3 des Asylgesetzes und 1.707 subsidiären Schutz. Sogenannte Abschiebungsverbote wurden in 2.072 Fällen festgestellt.

Insgesamt sind dies 140914 Menschen – ungefähr die dreifache Zahl eingereister Personen ist nach dem Grenzübertritt direkt abgetaucht – angeblich wissen die Behörden nichts über ihren Aufenthalt.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5969 Artikel

Frisch aus der Redaktion