Viehdiebe unterwegs: Kann man Schafe noch unbeaufsichtigt auf der Weide lassen?

Meldorf: Innerhalb der letzten Tage ist es in Dithmarschen erneut zu einem Schaf-Diebstahl gekommen. Die Täter entwendeten ein trächtiges Tier, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

In der Zeit vom vergangenen Samstag, 14.00 Uhr, bis Montag, 09.00 Uhr, stahlen die Diebe das Mutterschaf der Rasse Suffolk von einer Grünlandweide in der Meldorfer Hafenchaussee. Das 5-jährige Tier besaß einen Wert von etwa 150 Euro. Eine Absuche des Nahbereichs nach Hinweisen auf den Verbleib des Suffolks durch die Geschädigte verlief negativ.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können, sollten sich bei der Polizei in Meldorf unter der Telefonnummer 04832 / 20350 melden.

Lesen Sie hier mehr über Schafdiebstahl in Deutschland.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6157 Artikel
Frisch aus der Redaktion

2 Kommentare

  1. Nein, kann der Schäfer/Hirte nicht !
    Tut es aber – anstatt sich auf die “zeitgemäßen” Umstände” einzustellen … …

    Werter Schäfer :
    ” Gewöhn dich dran” ist derzeit angesagt.
    Ich weiß nicht wie du darauf reagierst, aber ich weiß wie ich an deiner Stelle reagieren würde !

    Bist du ein Hüter ? Dann hüte deine Herde !

    • Ist mehrdeutig einzuordnen !
      Speziell aber jenen ” Hirten” die anstelle eines Mahnmals zum schon jetzt historischen … Sylvester 15/16, lieber ein “Flüchtlingsboot” ins Hohe Haus … ( Dom) installierten – und damit die Opfer für Vogelfrei … erklärten.
      Ich nenne dies als ” Traditionsbewusst “‘ … … immer dem “”Zeitgeist” hinterher laufen..
      Im Grunde aber …. unterscheiden sich alle drei – gesetzlich- geschützten Ideologien nicht wesentlich … voneinder.
      Alle drei haben – weit ab von dichten Wäldern … in der Wüste ihren Ursprung.
      Eichen und Sand ? Passen aber nicht zusammen … …

Kommentare sind deaktiviert.