Folgt uns auf Telegram und Gab

Verden. Am Montagmorgen gerieten zwei 40-jährige Männer auf dem Parkplatz einer Praxis im Johanniswall, Ecke Lindhooper Straße in einen gefährlichen Streit. Gegen 08:20 Uhr trafen die Männer aufeinander und griffen sich nach einem ersten handfesten Gemenge plötzlich mit Messer und Schlagstock gegenseitig an. Die Waffen verfehlten ihr Ziel glücklicherweise. Auch die Schuhe des einen 40-Jährigen wurden bei dem Geschehen geworfen und landeten auf der Lindhooper Straße, auf der reger Verkehr herrschte. Einer der beiden Männer trug jedoch aus dem ersten Gemenge leichte Verletzungen davon. Die Waffen wurden den Männern von den Beamten der Polizei Verden abgenommen. Einer von beiden wurde nach Ende der Auseinandersetzung auf dem Gelände des Fachmarktzentrums im Johanniswall, der andere Mann auf dem Parkplatz der Praxis gestellt und beide durch die Beamten durchsucht. Auf beide Männer kommen nun Strafanzeigen wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung in einem Fall wegen erfolgter einfacher Körperverletzung zu.