Unzensiert: Dennis Stephan erklärt wie man sich vor Psychiatrisierung schützt!

Der Fall Dennis Stephan erregte breites Aufsehen. Hier warnt er noch mal, wie man sich schützen kann, damit man nicht in die Mühlen der Zwangspsychiatrie gerät, die nicht nur von mächtigen Gegnern in Behörden in Gang gesetzt werden können, so wie es eifrigen Steuerfahndern in Frankfurt erging, Gustl Mollath und vielen weiteren Betroffenen.

Es kann jedem jederzeit passieren, denn das System ist völlig außer Kontrolle – ganz besonders in Hessen nach den Vorstößen der Psychiatrielobby zur Lockerung des Maßregelvollzugs.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5923 Artikel

Frisch aus der Redaktion