Türkei verbannt Evolutionstheorie aus den Schulen

In der westlichen Welt ist die Evolutionstheorie längst nicht so anerkannt, wie viele Wissenschaftler das gerne hätten. Vor allem in den USA zweifeln viele Menschen an der Lehre Darwins und auch in Europa sind die Kreationisten auf dem Vormarsch.

Photo by theglobalpanorama

In der Türkei verschwindet nun die Evolutionstheorie von den Lehrplänen und darf erst wieder an den Universitäten auftauchen. Alpaslan Durmuş, Vorsitzender des Bildungsausschusses, erklärt in einem Video des  türkischen Bildungsministeriums, die Theorie sei fragwürdig und viel zu kompliziert für Schüler. (Guardian)

Satiriker aller Länder dürfen sich freuen, wenn die ersten alternativen Theorien zur Herkunft des Menschen von türkischen „Wissenschaftlern“ auf den Lehrplänen auftauchen. Ob sich allerdings noch jemand trauen wird, seine Gedanken dazu in Worte und Bilder zu kleiden bleibt offen – schließlich hat der Sultan höchstpersönlich angekündigt, dass bald  kein Europäer mehr auf den Straßen sicher sei.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5624 Artikel
Frisch aus der Redaktion

4 Kommentare

  1. Die Theorie findet man auch christlichen Fanatikern.

    Es gab in den letzten hundert Jahren übrigens über 80 Untersuchungen über den Zusammenhang von Religiosität und Intelligenz. 53 ergaben, je religiöser, desto dümmer.

  2. Kehrt man wieder zu den Bienen und dem Klapperstorch zurück oder wird das Thema ganz totgeschwiegen? Wie lautet denn Allah´s Schöpfungsgesschichte?

    • Landet ein Raumschiff vom Mars auf der Erde. 2 Gestalten steigen aus und treffen eine Gruppe Erdbewohner. Sie stellen sich gegenseitig vor und die Marsbewohner teilen den Erdbewohnern mit, dass sie diese schon seit Jahrhunderten beobachten und fast alles Wissenswerte herausgefunden haben. Man kommt auf Nachwuchs zu sprechen und die Erdbewohner fragen die Marsmännchen woher bei denen die Kinder kommen. Da greift eines der beiden Marswesen in die Tasche, holt eine wunderschöne bunte Murmel heraus und wirft sie auf den Boden. Schwupp steht dort ein kleines neues Marsmädchen. Die Erdlinge kommen aus dem Staunen nicht mehr heraus. „Was ist ?“ fragen die Marsbewohner. Dier Erdlinge schauen sich verschämt an. „Wie macht ihr den Eure Kinder ?“
      Nach langem Zögern zeigen eine Frau und ein Mann verschämt hinter einem Busch wie man hier Kinder macht.
      Die Marsbewohner brechen in schallendes Gelächter aus. „Warum lacht ihr denn so dämlich ?“ fragen die Erdlinge. Antwort der Marsianer: „So machen wir die schönen bunten Murmeln.“

      Hallo Erdo, kannste noch wat von lernen wa ?!

Kommentare sind deaktiviert.