Türkei: Jede dritte Braut ist minderjährig

Noch ist die Türkei kein vollständig islamisiertes Land wie beispielsweise Saudi Arabien oder der Iran.

Brautjungfer oder Braut? In manchen Ländern nicht eindeutig auseinander zu halten
Brautjungfer oder Braut? In manchen Ländern nicht eindeutig auseinander zu halten

Doch die laizistische Republik ist längst gescheitert, nicht erst seit Erdogan. Die kemalistischen Eliten haben die von Atatürk angestrebten Bildungsoffensiven niemals wirklich angefasst und den Islam und die damit verbundenen Traditionen nach seinem Willen auch nicht auf den „Müllhaufen der Geschichte“ verbannt.

Kopftuchverbote, Umerziehung und von oben herab verordnete Trennung von Kirche und Staat haben eher das Gegenteil von Aufklärung bewirkt.

Wer sich ernsthaft für einen EU Beitritt der Türkei ausspricht, kann sich auch gleich in Deutschland für entsprechende Reformen zur Integrationserleichterung für die zu erwartenden Zuwandererströme infolge der mit dem Beitritt verbundenen Arbeitnehmerfreizügigkeit aussprechen.

Freilich würde es sich bei den Reformen eher um Rückschritte handeln, die das Sexualstrafrecht beträfen, nämlich die Herabsetzung des Schutzalters für den Geschlechtsverkehr oder auch gleich die Ehe für alle auf Minderjährige ausweiten.

In der Türkei ist nämlich jede dritte Braut noch ein Kind!

Würde man das Kind bei seinem richtigen Namen nennen, könnte man auch sagen: In der Türkei ist Pädophilie nicht nur weit verbreitet, sondern auch legal.


Hurriyetdailynews

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5958 Artikel

Frisch aus der Redaktion

4 Kommentare

  1. Das wahre Gesicht der Türkei – deshalb darf es keinen Beitritt der Türkei zur EU geben – das hat sich aber hoffentlich auch bald erledigt, weil es die EU selbst dann nicht mehr gibt, hier können wir uns wahrscheinlich auf die Visegrad Länder verlassen…. Der Osten Europas wartet nicht auf die Türkei – Die Teilung eines Landes ist immer auch eine politische Alternative und hat Deutschland zu mindestens dem Westen nicht geschadet – also gut getan – Deutschland ist heute sozialistischer denn je. Gebt uns unser Konstantinopel zurück! Der Islam ist nicht die Lösung. der Islam ist das Problem

Kommentare sind deaktiviert.