Schwere Ausschreitungen in Calais – Hunderte versuchen den gewaltsamen Durchbruch

Im Dschungelcamp bei Calais halten sich nach neuesten Schätzungen bis zu 10.000 illegale Einwanderer auf, die nach Großbritannien einreisen wollen.

Calais jungle photo
Photo by malachybrowne

Erneut kam es zu schweren Ausschreitungen, wie der Daily Mail berichtet.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

In der Nacht versuchte eine Gruppe von etwa 30 Männern, gewaltsam in LKWs einzudringen, die mit der Fähre nach Großbritannien übersetzen wollten. Als die Polizei dagegen einschritt, eskalierte die Situation und es sammelten sich mehrere Hundert Menschen an. Die Polizisten wurden mit Feuerwerkskörpern und Steinen beworfen und setzen dagegen Tränengasgranaten ein.

Die Stimmung im Camp ist besonders aufgeheizt, weil Großbritannien eine Mauer errichten will, um den Zustrom der illegalen Einwanderer zu begrenzen. Jeder, der noch eine Möglichkeit sieht, herüberzukommen, ist bereit, dafür alles zu riskieren.

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6175 Artikel
Frisch aus der Redaktion