Für Youtube ist die aktuelle Folge wieder einmal zu hart. Auf Dailymotion kann man sie noch betrachten. Wie lange ist fraglich. Wie immer wird das Video von Reaktionär Doe hier gesichert und kann zum Anschauen und weiterverbreiten auch heruntergeladen werden.

2 KOMMENTARE

  1. Weil’s so schön ist. 🙂

    Es gibt ein Recht auf absolute Verblödung!!!
    siehe Min 4:20 – 4:35 (Kaiservideo)

    Auch gibt es das Recht auf kognitive Dissonanz und Heuchelei!!!
    siehe Min 13:30-14:40 (Kaiservideo).

    Ich bleibe dabei. Coronakritik ist glaubwürdiger ohne sich gleichzeitig für angebliche „Antirassisten“ zu bücken. Dass es auch anders geht sieht man bei Reaktionär Doe. Mag sein, dass es Kaiser nur gut meinte. Sein sozialpädagogischer „Verbrüderungsversuch“ (sinnloser Versuch übrigens) durch beflissenes wedeln mit der Rassismuskeule ist dennoch kontraproduktiv, da er sich persönlich einen nicht weißen Heiligenschein verpasst, allerdings die gesamte Gemeinde in die Defensive treibt, fast schon in antirassistische Sippenhaft nimmt.

Comments are closed.