Opferstock aufgebrochen

Dohren  – Unbekannte Täter haben zwischen Donnerstag der letzten Woche, 16.00 Uhr, und Freitag der letzten Woche, 10.00 Uhr, in der Kirche der katholischen St. Bernardus Kirchengemeinde an der Dorfstraße den Opferstock aufgebrochen.

Die Täter hatten das Vorhängeschloss des Opferstocks aufgebrochen und das vorhandene Bargeld gestohlen.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5624 Artikel
Frisch aus der Redaktion