Folgt uns auf Telegram und Gab

Am Donnerstagnachmittag entzündeten gegen 15:40 Uhr bislang unbekannte Täter ein ca. 5 Meter langes Sitzpolster im Eingangsbereich der St. Augustinuskirche in der Burgstraße. Zudem wurde ein aus Eisen bestehender Kerzenständer mit Kleidungsstücken umwickelt und ebenfalls angezündet.

Das Feuer konnte durch Mitarbeiter der Diakonie schnell gelöscht werden. Der entstandene Schaden wird auf rund 200 Euro geschätzt. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei in Nordhorn unter der Rufnummer (05921)3090 entgegen.

2 KOMMENTARE

  1. Zeit für eine neue Facharbeit:

    „Dürfen AfD-Wähler in der Kirche Kerzen anzünden?“

Comments are closed.