Folgt uns auf Telegram

Das legendäre Original stammt von Liedermacher Reinhard Mey. In den Siebziger Jahren geriet Mey in die Kritik von damaligen „Linksintellektuellen“, weil er ihnen nicht politisch genug war. Man nahm ihm vor allem übel, dass er mit seinen Liedern auch die Hitparaden erklomm, was anderen Kollegen der Zunft versagt blieb.

Die neue Coverversion von Privatinvestor Max Otte hat noch nicht  ganz so viele Klicks, aber das könnte sich bald ändern! RESPEKT!

2 KOMMENTARE

  1. Ich habe das Video nicht angeklickt. Nichts gegen Max Otte, aber ich möchte ihn lieber nicht singen hören. Ich frage mich auch, ob er sich damit nicht ein bisschen lächerlich macht. Schuster bleib bei deinen Leisten. Sage ich als Amateurmusiker.

Comments are closed.