Lörrach: Flüchtlinge attackieren Heimleiter

Freiburg / Lörrach: Am Mittwochabend kam es in einer Flüchtlingsunterkunft im Stadtgebiet zu einem Zwischenfall, der das Einschreiten der Polizei erforderte.

Zwei Flüchtlinge wurden vom Heimleiter wegen ihres Benehmens angesprochen und zurechtgewiesen. Es entwickelte sich zunächst ein verbaler Disput, der in eine Attacke gegenüber dem Heimleiter mündete. Er wurde gegen ein Regal geschubst, fiel um und wurde anschließend getreten und geschlagen.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Der Sicherheitsdienst griff daraufhin ein und informierte die Polizei. Die nahm Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung auf.

Der Heimleiter erlitt leichtere Verletzungen. Die beiden Beschuldigten bekamen Hausverbot und wurden verlegt.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6171 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.