LIVE: Schwedisches Gericht zu Fall Assange – Pressekonferenz zu angeblichen Vergewaltigungsvorwürfen

Die stellvertretende Direktorin der schwedischen Staatsanwaltschaft, Eva-Marie Persson, spricht am Montag mit der Presse, nachdem sie eine Anhörung vor dem Bezirksgericht Uppsala hatte. Persson wird voraussichtlich einen Antrag auf Inhaftierung von Julian Assange in Abwesenheit stellen, als Teil der laufenden Untersuchungen gegen den Wikileaks-Mitbegründer wegen angeblicher Vergewaltigungen. Das Verfahren wurde im Mai 2019 wieder aufgenommen.

Werbeanzeigen
Loading...
QUELLERT Deutsch