Krefeld: Wieder Prügelei zwischen Großfamilien an der Gladbacher Straße

Krefeld: Am Montagabend schlugen auf der Gladbacher Straße, Ecke Ritterstraße, zwei Familien aufeinander ein. Die Polizei konnte die Schlägerei, an der insgesamt sieben Personen beteiligt waren, auflösen. Sie sucht nun nach weiteren Zeugen, die etwas zum Hergang der Auseinandersetzung sagen können.

Gegen 20:40 Uhr kam es zwischen einer 16-Jährigen und einem 22-Jährigen zu einem verbalen Streit, zu dem wenig später auch die Familien der beiden hinzukamen. Zeugen berichten, dass die Familie des 22-Jährigen auf die des Mädchens losgegangen sei. Die gesamte Situation sei in einer unübersichtlichen Schlägerei geendet, bei der sowohl der Vater als auch die Mutter des 22-Jährigen mit Holzlatten auf die Eltern des Mädchens einschlugen.

Insgesamt wurden bei der Schlägerei fünf Personen verletzt und mussten mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, welches alle Beteiligten noch in der Nacht wieder verlassen konnten

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5640 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

  1. Und den Krankenhausaufenthalt des Packs zahlt der Michel.
    Ist die Welt nicht schön im Frühling 2017 ??

Kommentare sind deaktiviert.