Kraftlos verteidigt Jäger der verlorenen Fachkräfte

Innenminister Jäger steht im Dauerfeuer der Kritik nachdem sich in Nordrhein-Westfalen ein kunterbuntes Desaster an das nächste reiht.

Photo by Thomas Rodenbücher

Im Interview mit der “Bild am Sonntag” stellte sich Ministerpräsidentin Hannelore Kraftlos den Fragen zum Versagen des Ministeriums im Fall Amri. Sie mache da niemandem persönlich einen Vorwurf, sagte sie und auf die Frage, warum der Jäger der verlorenen Fachkräfte noch im Amt sei antwortete sie:

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

“Warum sollte er nicht mehr im Amt sein?”

Diese wenigen Auszüge aus dem gehaltvollen “Interview” spiegeln genug von der Haltung der Sozialdemokraten wieder.

Am 14. Mai können die Wähler eine Antwort darauf geben und gleich beide aus dem Amt jagen. #Wende2017 ist Pflicht.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6124 Artikel
Frisch aus der Redaktion

3 Kommentare

  1. Was haben die Regierung im Kalifat NRW ( Neu-Ankara ) und eine alte Jeans gemeinsam ?
    An allen wichtigen Stellen sitzen Nieten.

  2. Schon Anfang der 90er meinte ein politscher Freund aus dem patriotischen Lager zu mir: “Nur noch ein Wunder kann uns retten!”

    Die Hoffnung stirbt zuletzt, soll aber nach Aristoteles eine der 7 Kapitalsünden sein; also mal 2017 abwarten, es sieht nicht gut aus!!

    Und selbst wenn diese erhoffte große Wende kommen würde, die vom BRD-Wahlvolk versauten verlorenen Jahrzehnte -besonders ab 1990- können weder getilgt noch wiedergutgemacht werden!!

  3. Kraft & Jäger, diese zwei der größten Verbrecher deutscher Politik können natürlich nur aus der SPD kommen.
    In Regensburg sitzt schon einer Ihrer Komplizen hinter Gittern, aber was der
    verbrochen hat, ist eine Kleinigkeit gegenüber diesen zwei Volksverrätern.
    Wie kann ein Bürger nur solche unfähige Gestalten wählen ?
    Beide gehörten Angeklagt, wegen Volks – und Landesverrat !

Kommentare sind deaktiviert.