Von der Leyen Screenshot Youtube

Ursula von der Leyen hat den „Klimanotstand“ ausrufen lassen. Was nun, liebe Europäer, pardon, EU-Bürger? Die Heizung runterdrehen und den Kältetod zugunsten des Klimas riskieren – Ehrensache! Dekarbonsierung heißt letztlich auch, die Menge der kohlenstoffbasierten Humaneinheiten auf ein vernünftiges Maß zu reduzieren. Aber wer zahlt dann die 300 Milliarden Euro für den Kampf gegen den Klimawandel? Fragen, die Ex-Flinten-Uschi gar nicht erst wieder durch ein teures Beratergutachten beantworten müsste, wenn sie denn mit gutem Beispiel voran ginge.