Am Montag hatte in der Römerstraße ein Mann auf eine Frau eingestochen und sie verletzt. Danach flüchtete der Täter, wurde aber wenig später von der Polizei gefasst. Es handelt sich um einen 52-jährigen Mann, nähere Angaben wurden nicht gemacht.

Die Frau wurde bei der Tat schwer verletzt. Ein Krankenwagen brachte die 61-Jährige in ein Krankenhaus.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen wurde gegen den Beschuldigten ein Unterbringungsbefehl erlassen. Der Tatverdächtige kam in ein psychiatrisches Krankenhaus. Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei zum genauen Tathergang dauern an.

1 KOMMENTAR

Comments are closed.