Hannover: 25-Jähriger bei “Streit” zwischen zwei “Personengruppen” erschossen

Hannover Gestern gegen 23:00 Uhr sind bei einer Auseinandersetzung an der Weißekreuzstraße mehrere Schüsse gefallen. Ein 25-jähriger Beteiligter hat dabei dabei tödliche Verletzungen erlitten.

Polizei: Foto: schmidt13 / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte es im Bereich der Hamburger Allee/ Lister Meile Streitigkeiten zwischen zwei Personengruppen gegeben. Im weiteren Verlauf verlagerte sich die Auseinandersetzung an die Weißekreuzstraße. Dort fielen kurz darauf mehrere Schüsse. Der 25-Jährige wurde dabei getroffen und schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er wenig später trotz intensiver notärztlicher Rettungsmaßnahmen verstarb.

728 x 90 (Super Banner) Goldbarren & -münzen günst

Die Hintergründe der Tat sind derzeit noch unklar, die Ermittlungen dauern an.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 6137 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.