Großeinsatz in #Waiblingen – Schwerverletzter nach Schüssen in Gewerbegebiet aufgefunden

    Gegen 11:40 Uhr wurden der Polizei Schüsse im Gewerbegebiet Eisental gemeldet. Die Beamten fanden kurz darauf einen schwer verletzten Mann mit Schussverletzung in einem Gewerbeobjekt in der Gewerbestraße auf. Der 33-jährige Mann wurde notärztlich versorgt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Die Polizei befindet sich mit einem Großaufgebot im Einsatz und fahndet mit starken Kräften. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen am Tatort aufgenommen.

    Werbeanzeigen
    Loading...