Gesellschaft

#Pizzasprichwörter: So dumm ist Twitter-Deutschland

Wieder "trendet" ein Hashtag auf Twitter. Dieses Mal hat ein Tiefkühlkostanbieter die Aktion gestartet und zahlreiche Nutzer beteiligen sich daran und liefern kostenlose PR. 

#Tamponsteuer: Wer hat’s erfunden? Ein Mann ….

Denver, Colorado: Am 19. November 1931 beantragte der Arzt Earle Cleveland Haas Patentschutz für den von ihm entwickelten ersten Tampon mit Einführhilfe, den er „Tampax“ nannte. Sogenannte Feministinnen laufen derzeit Amok, weil Österreich die "Tamponsteuer" gesenkt hat und die Reaktion der Hersteller eine Preisanhebung ist. Der Markt kann ja so gemein sein. Und so wollen sich einige "Frauen" nun rächen ... https://twitter.com/KatharinaLifson/status/1218641410376830977

WikiHow: Wie du erkennst, ob dein Kind transgender ist

Die Plattform WikiHow dient weniger irgendeiner Aufklärung, sondern für Propaganda und perfide Verkaufsförderung. Etliche Treffer bei der Suche führen direkt zu Weiterleitungen auf kommerzielle Seiten, wo nicht selten zum Thema passende Produkte angeboten werden. Besonders in den USA genießt WikiHow dennoch einen "seriösen" Ruf. Zum Beispiel wird dort völlig selbstlos empfohlen, wie Kinder sich ohne die Zustimmung ihrer Eltern...

#Wegwerfgesellschaft: 2019 wurden weltweit 42 MILLIONEN KINDER abgetrieben

Die Aktion SOS Leben hat die unfassbar hohe Zahl der weltweiten Abtreibungen zusammengetragen und fordert ein Ende des Schweigens. Über die Höhe der Dunkelziffer ist nichts bekannt. In aufgeklärten Gesellschaften sollte man meinen, dass durch den freien Zugang zu Verhütungsmitteln, Abtreibungen eigentlich nur besondere Härtefälle betreffen würden, dem ist aber mitnichten so. Laut dem Bundesamt für Statistik beträgt die Zahl...

Brasilien: Netflix muss “schwulen Jesus” aus dem Angebot nehmen

Am 24. Dezember gab es einen Brandanschlag auf die Macher der Jesus-Satire "Die erste Versuchung Christi". Darin wird Jesus als Homosexueller dargestellt, der an seinem 30. Geburtstag nach Hause kommt und seiner Familie seinen Partner vorstellt. Bezeichnenderweise nennt sich das verantwortliche Künstlerkollektiv „Portas dos Fundos“ - zu Deutsch: Hintertür. Eine erste gerichtliche Entscheidung hatte den Streamingdienst Netflix in seiner Argumentation...

#Tatort GEZ: Es gibt Schlimmeres als das Oma-Lied von der Umweltsau

Am vergangenen Sonntag war es wieder einmal soweit. Millionen freiwillige GEZahler schauen Tatort und twittern was das Zeug hält. Wenn ich zufällig zur selben Zeit online bin, schalte ich diese Datenverschmutzer stumm und gebe dann aber schnell wieder auf. Es sind einfach zu viele. Statt abzuschalten, meckern sie über Til Schweiger, der seinem Namen leider noch nie Ehre gemacht und...

Entartete Kunst: Kanzlerinnendarstellerin tötet in Merkel-Oper das Kind Europa

Fundstück: "Während der European Days in Maastricht wurde die Oper "Merkel" aufgeführt. In dieser Oper/Theaterstück ist Merkel diejenige die das Kind Europa tötet ...." Diejenigen, die normalerweise solche "Kunst" inszenieren, stehen sicher nicht in Verdacht, rechtspopulistischen Verschwörungstheorien anzuhängen. Was sagt die "mächtigste Frau der Welt" zu dieser Majestätsbeleidigung? Kommt es bald zu einer diplomatischen Krise mit den Niederlanden, wie im...

Fröhliche Gewaltnachten

Während draußen gemessert wird, sterben im trauten Heim unzählige Helden und Schurken den Bildschirmtod, ob als Pixelmännchen im PC oder Darsteller in den Hollywoodblockbustern, die neben Sissi und Hitlers rosa Kaninchen  an keinem Weihnachtsfest fehlen dürfen. Den gestrengen Sittenwächtern beider Amtskirchen war das schon immer ein Dorn im Auge. Ähnliches gilt für Glühwein und sonstige Konsumartikel auf den Weihnachtsmärkten,...

Der Mensch als Biomüll: USA legalisieren Kompostierung von Leichen zu Pflanzendünger

Mit einer Mehrheit aus allen Parteien wurde in Washington das Gesetz 5001 "Concerning human remains" verabschiedet, das mit Wirkung zum 1. Mai 2020 die Schleusen für die Umwandlung toter Menschen in pflanzliche "Lebensmittel" öffnen wird - etwas, von dem die Anhänger der Idee sagen, dass es den Staat "nachhaltiger" und "grüner" machen wird. Das sogenannte "Urban Death Project" bietet...

Geschlechtsumwandlung: Internationale Transgender-Lobby plant Abschaffung des Elternrechts

Ein neues Dokument offenbart, wie die internationale Transgender- und LSBT-Lobby ohne öffentliche Aufmerksamkeit Gesetze ändern will, damit Minderjährige auch ohne Zustimmung ihrer Eltern ihr Geschlecht ändern können. Darüber berichtet der Blog von "Demo für alle". Der Leitfaden „Only adults? Good practices in legal gender recognition for youth“ wurde im November 2019 veröffentlicht und soll Transgender- und LSBT-Gruppen in Europa dabei...

Unterhaltspflichtige: Wem vom Lohn nicht mehr bleibt als der Selbstbehalt, ist bitterarm

„Jede Lohnerhöhung geht 1 : 1 weg. Aber meine Kosten für Miete etc. und die Betreuung der Kinder am Wochenende, muss ich weiterhin mit dem gleichen Selbstbehalt bestreiten obwohl ja auch meinen Kosten gestiegen sind. Wie soll das gehen?“ klagt ein Betroffener im ISUV-Forum auf Facebook. So kann es nicht mehr weitergehen, sagt die Interessenvertretung ISUV und stellt Forderungen...

Rechtschreibprüfung statt Upload-Filter

Wieder sorgt die "Pisa-Studie" für gespieltes Entsetzen. Unser "Bildungssystem" versagt, es muss noch mehr Geld her, das natürlich von denen erarbeitet wird, für die Dreisatz und Dativ noch nicht gänzlich zu Fremdwörtern geworden sind. Die Schulen alleine, so schlecht und mangelhaft sie aus meiner persönlichen Sicht auch sind, tragen nicht die Verantwortung dafür, dass es mit den gemessenen Fähigkeiten...

Unsere Empfehlung zum #Vorlesetag

Ellen Kositza und Dr. Caroline Sommerfeld präsentieren auf der Frankfurter Buchmesse »Vorlesen«.

Wer hätte das gedacht? Zahl der Wohnungslosen steigt deutlich an

Anlässlich der Bundestagung der BAG Wohnungslosenhilfe stellt der Verband heute seine aktuelle Schätzung der Zahl der wohnungslosen Menschen in Deutschland vor. Die Schätzung bezieht sich auf das Jahr 2018 und ist damit auf dem aktuellsten Stand. Im Laufe des Jahres 2018 waren ca. 678.000 Menschen (Jahresgesamtzahl) in Deutschland ohne Wohnung. BAG-Geschäftsführerin Werena Rosenke: „Hauptgründe für die steigende Zahl der Wohnungslosen sind für...

Eva Herman: Unfassbare Gewalt in Kitas

Unser heutiges politisch-familiäres System beruht auf Fremdbetreuung unserer Kleinsten. Derweil wird die Frau in die Erwerbstätigkeit gezwungen – die Steuer-und Sozialgesetze erfordern einen Zweitverdiener. In totalitären Systemen war dies eben schon immer so. Doch was passiert eigentlich tagsüber mit den Kindern? Welchen Einflüssen sind sie ausgesetzt? Es ist ungeheuerlich, was kleine Kinder in Kitas heutzutage zu verarbeiten haben, denn es...

#9November: Er ist wieder da!

Von wegen 9. November, Schicksalstag der Deutschen. Nach der "Wiedervereinigung" blieb der wahre Osten dort, wo "Einheitskanzler" Kohl in haben wollte - außen vor. Gorbatschow soll ihm der Legende nach Ostpreußen angeboten haben, der Saumagenliebhaber winkte ab, wie die Relotiuspresse damals schrieb, offenbar aus Kostengründen. Den Tag der Deutschen Einheit kann man aus historischen Gründen nicht heute begehen, nur...

Tötet Codo!

Neulich in Frankfurt. Ich düse, düse, düse im Sauseschritt so vor mich hin, da hält mich plötzlich ein Verkehrsstau auf. Meine Augen schweifen reflexartig nach rechts, ich weiß, dass man das nicht einfach so machen sollte, doch es war zu spät. Dabei wollte ich nur meinen Blick von dem Müllauto wenden, das den Stau verursacht hatte und einfach nicht...

Das Christkindallerlei

Nach einer jahrhundertealten Tradition wählen Priester und Astrologen die Kumari aus den Töchtern der buddhistischen Goldschmiedekaste der Newari aus. Sie muss 32 strenge Kriterien erfüllen. Makellos schön muss sie zum Beispiel sein: Haare und Augen pechschwarz, die Zunge feucht und ihr Körper „geschmeidig wie ein Banyanbaum“. (Quelle: „Nepal. Die Kumari in Kathmandu ist eine Göttin auf Zeit.“ Die Welt) Zum...

Ökosexuelle wollen den Planeten durch Sex mit der Natur retten

Neulich auf ARTE: Gaia hat Sex mit der Natur. Sie bezeichnet sich als "ökosexuell". Vor zehn Jahren haben die Künstlerinnen Annie Sprinkle und Elizabeth Stephens die Bewegung „SexEcology“ ins Leben gerufen, der Gaia angehört. Die beiden Frauen sind miteinander verheiratet, möglicherweise reicht ihnen der Sex mit Mutter Natur dann doch nicht ganz aus. Was sie damals bewegte, haben sie...

„Gebt den Kindern ihre Mutter zurück“: Ersten Lebensjahre prägend für die ganze Nation

Die ersten Lebensjahre sind nachweislich bedeutsam für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung des Kindes. Christa Meves, eine Bestsellerautorin sowie Kinder- und Jugendpsychologin ist dafür, mehr in Frauen zu investieren statt in Krippen- oder Kindergartenplätze.

Lesben drehen durch und fordern Recht auf “assistierte Reproduktion”

Welch eine Wortwahl: "Assistierte Reproduktion"! Nüchterner kann man Schwangerschaft, Geburt und Kindererziehung nicht beschreiben. Die Lesben aus dem LSVD fordern tatsächlich ein "Recht" auf etwas, was die Natur ihnen nicht "erlaubt" und die Allgemeinheit soll dafür zahlen. Nicht nur mit Geld aus Steuern und Abgaben, sondern einem weiteren Werteverlust, der zu einer Gesellschaft führt, in der Kinder als Produkt...

Medizinische Familienzersetzung: Kein Herz. Keine Seele.

Noch vor ein paar Jahren war eine Familie unbezweifelte Basis einer geordneten Gesellschaft. Da war eben kurz gesagt, eine Familie noch eine Familie. Heute ist das leider anders. Die allgemeinen Auflösungserscheinungen haben bedauerlicherweise auch vor dieser kleinsten Zelle der Nation nicht halt gemacht. Das muss anders werden, meinen wir. Eine Familie muss wieder wie früher ein sicherer Hafen in dieser unsicheren Welt sein. Wo jeder, Vater, Mutter, Sohn oder Tochter wieder den Platz einnimmt, dem ihm die Natur zugewiesen hat. Nicht allein auf sich gestellt dürfen sie den Lebenskampf bestreiten, sondern als harmonische Gemeinschaft. 

Deutsche sind die gottlosesten Europäer

Nur 10 Prozent der Deutschen glauben "mit absoluter Gewissheit" an einen Gott, berichtet Statista unter Berufung auf das renommierte Pew Research Center. Für die Studie wurden 56.000 Menschen befragt. In Bosnien und Herzegowina liegt der Anteil dagegen bei 66 Prozent. Auffällig sei, so Statista, dass die Gottgläubigkeit insbesondere in wirtschaftlich starken Ländern, etwa mit einem hohen BIP pro Kopf,...

Dekadenz: Sänger Sam Smith möchte ab sofort nicht mehr mit männlichen Pronomen angesprochen werden

Er fühlt sich weder als Mann, noch als Frau, sondern bezeichnet sich als "nicht-binär". Und darum will Sänger Sam Smith nicht mehr mit männlichen Pronomen angesprochen werden. Früher nannte man solche Menschen bekloppt, bescheuert, meschugge, verrückt. Später dann gestört, krank, behandlungsbedürftig. Inzwischen wurde dieser Irrsinn zur Norm erhoben und soll von prominenten Vorreitern dem Volk schmackhaft gemacht werden. Sieh dir...

Linke Fußball-Vereine werden vom Glück verfolgt

"KOMPLETT DUMM ANGESTELLT. KEIN WILLE ZUM SIEG" Anfang 2018 vollzog Eintracht Frankfurt Boss Peter Fischer einen Schritt, der dem Ausschluss von Juden aus dem gesellschaftlichen Leben während der 30er Jahre verdächtig Nahe kommt: Er erklärte ein Vereinsverbot für... AfD-Anhänger. Die Systemmedien feierten den Demokratiegescheiterten Irrgänger darauf als Mann der Stunde und der Tat (WELT: "Fischer weist AfD in die Schranken")...