Front National mit über 40 Prozent klar vorne bei französischen Regionalwahlen

Im Distrikt Nord holte der Front National über 40 Prozent zur Freude der Parteichefin Marine Le Pen.

Dort kandidierte nämlich  ihre Nichte Marion Mareèchal – Le Pen für das Spitzenamt.

Marine Le Pen photo
Photo by theglobalpanorama

Bis die endgültigen Ergebnisse vorliegen, wird es noch ein Weilchen dauern. Klar aber ist jetzt schon, dass der Front National in Frankreich als politische Macht nicht mehr zu übergehen ist.

Landesweit liegt der Front National bei knapp 30 Prozent. Für die Stichwahlen am kommenden Wochenende eine günstige Position, nur noch die bürgerlichen Parteien unter Führung  von Sarkozy können hier ernsthaft mithalten.

Die Zeit der Sozialisten in Frankreich scheint endgültig besiegelt zu sein.

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5926 Artikel

Frisch aus der Redaktion

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.