Hat nichts mit dem Islam zu tun: Frauenverachtender Kölner Imam sorgt für Netzaufschrei

islamists not welcomeEs geisterte einige Zeit schon durch die alternativen Medien, was der Kölner Imam Abu-Yusuf zu den Silversterübergriffen von sich gegeben hat.

Nun haben die Mainstream Medien die Sache aufgegriffen, gegen ihn wurde sogar Strafanzeige erstattet, ausgerechnet von Islamversteher und Beschneidungs- und Schächten Befürworter Volker Beck.

Aber wo liegt der Skandal?

Es ist seit langem bekannt, welches Frauenbild der Islam in die westlichen Länder befördert.

Radikale Moslems unterwandern seit Jahren die Gesellschaft und gewinnen zunehmend an politischem Einfluss. Wenn die Zivilgesellschaft sich nicht wehrt gegen diese Politik, setzen sich solche Positionen, wie sie auch von angeblich „gemäßigten Muslimen“ in abgeschwächter Form vertreten werden, durch.

Eine freie Gesellschaft und der Islam sind miteinander nicht vereinbar.

Wir fordern die Ausweisung solcher Hassprediger!

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5958 Artikel

Frisch aus der Redaktion