Frankreich: Wütende Bauern blockieren deutsche LKW an der Grenze

Protest gegen sinkende Preise an Grenzübergängen im Elsass

Elsass: Das Zerbröckeln der EU geht weiter!

Wütende Bauern haben im Elsass an mehreren Punkten deutsche LKW an der Weiterfahrt gehindert. In Frankreich kämpfen die Bauern seit langem wegen sinkender Preise für Agrarprodukte um ihre Existenz. Die Selbstmordrate in dieser Berufsgruppe ist dramatisch angestiegen.

Mindestens bis heute abend sollen die Blockaden andauern. Aufgerufen hat der Landwirtschaftsverband  FDSEA – mehrere Tausend Bauern beteiligen sich an der Aktion.

Zum Einsatz kam auch der Kampfstoff „Mist“.

  Diese Bilder sind bei Lauterburg/Karlsruhe entstanden. Deutsche LKW mit Agrarprodukten mussten umkehren:

 

Anzeige

für eine Banküberweisung finden Sie die Kontonummer im Impressum

Opposition 24 unterstuetzen
Ihre Email Adresse:

Hinweis zu den Kommentaren

Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder!
Redaktion
Über Redaktion 5629 Artikel
Frisch aus der Redaktion

1 Kommentar

  1. Es geht nichts über gute nachbarliche Beziehungen…
    Nicht einmal die immer wieder angepriesene „deutsch-französische“ Freundschaft
    funktioniert mehr, weil Versager überall sitzen und die EU-Probleme oftmals nicht mehr in den Griff bekommen ! Was allerdings immer gut klappt, ist der turnusmäßige Umzug dieses gesamten „EU“Wasserkopfs“ von Brüssel nach Straßbourg und umgekehrt !

    Erich Richter

Kommentare sind deaktiviert.